Corona Virus – Unsere Hygiene

Seit einigen Wochen hat das Virus unser gesellschaftliches Leben im Griff und wird uns sicherlich auch noch eine Zeit beschäftigen. Dennoch bewegen wir uns in Schritten auf ein ,,normales“ Leben zu. Selbstverständlich halten wir uns an die Hygiene und Organisationsvorschriften der Regierung und des RKI’s, so dass Sie ein höchstes Maß an Sicherheit genießen.

Unsere Hygienekette

Unsere zahnmedizinischen Instrumente werden nach aktuellen RKI Richtlinien in maschinellen Aufbereitungsprozessen chemisch und thermisch gereinigt, desinfiziert und nach Einstufung der Medizinprodukte sterilisiert.

Unsere Aufbereitungsprozesse sind validiert und wurden vom Gesundheitsamt Herborn überprüft. Jeder einzelne Aufbereitungsprozess wird in unserer Praxissoftware nachvollziehbar und personalisiert dokumentiert (Aufbereitungsprotokolle der Geräte und Freigabe der jeweiligen Charge).

Aktuelle vom RKI empfohlene Maßnahmen (z.B. Flächendesinfektion, Türgriffdesinfektion usw.) werden umgesetzt. Diese Maßnahmen waren und sind in unserer Zahnarztpraxis in den täglichen Ablauf integriert und werden selbstverständlich zum Schutze unserer Patienten und unserer Mitarbeiter umgesetzt.

Gerne sind wir weiterhin für Sie da. Wir bitten Sie jedoch bei grippeähnlichen Symptomen

  • Halsschmerzen
  • Husten
  • Fieber
  • Atemnot

oder Rückreise aus einem Corona Krisengebiet Ihren Termin auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Eine Bitte an unsere Patienten

Bitte tragen Sie Ihre Mund-Nasen-Maske in unserer Praxis und setzen Sie sie erst im Behandlungszimmer ab.

Danke für Ihr Verständnis