Hygiene in der Zahnarztpraxis

Wenn unsere Patienten den Behandlungsraum verlassen, ist für sie der Zahnarztbesuch beendet. Die Mitarbeiter/innen in unserer Praxis können sich jedoch erst um den nächsten Patienten kümmern, wenn der Behandlungsraum aufgeräumt ist. Wichtig ist vor allem die sachgemäße Aufbereitung der Instrumente. Deshalb finden Sie in unserer Zahnartpraxis den Hygieneraum an zentraler Stelle – so dass er von den Mitarbeiter/innen schnell erreicht werden kann. Die Aufbereitung der Instrumente und Medizinprodukte ist auf diese Weise einfach in den Praxis-Alltag zu integrieren.

Unser Hygieneraum

Der Hygieneraum ist einer der wichtigsten Räume in unserer Zahnartpraxis. Hier werden die zahnmedizinischen Instrumente nach den aktuellen Richtlinien des RKI chemisch und thermisch gereinigt, desinfiziert und nach Einstufung der Medizinprodukte sterilisiert.

Zur Sicherheit der Patienten und Mitarbeiter in unserer Zahnarztpraxis sind die Aufbereitungsprozesse validiert und vom Gesundheitsamt Herborn überprüft. Jeder Aufbereitungsprozess wird in unserer Praxissoftware nachvollziehbar und personalisiert dokumentiert.

Unsere Hygienekette

  • Sachgerechte Vorbereitung
  • Desinfektion und Reinigung
  • Spülung und Trocknung
  • Kennzeichnung (wenn notwendig)
  • Verpackung (wenn notwendig)
  • Sterilisation (wenn notwendig)
  • Dokumentation und Freigabe zur Anwendung
  • Staubgeschützte Lagerung

Hygiene ist die Grundlage guter Arbeit in unserer Zahnartpraxis

Im Hygieneraum unserer Zahnartpraxis ist sorgfältiges und konzentriertes Arbeiten Pflicht. Die Mitarbeiter/innen unserer Praxis wissen genau, wie wichtig Hygiene bei Zahnärzten ist und arbeiten sorgfältig und gewissenhaft. Sie schützen nicht nur unsere Patient/innen, sondern auch die Mitarbeiter unseres Praxisteams. Hygiene und Hygienemaßnahmen sind die Grundlage unserer Arbeit in der Zahnheilkunde. Deshalb werden die Maßnahmen von unseren Mitarbeiter/innen gewissenhaft und nach den gesetzlichen Vorgaben und denen des RKI umgesetzt.

Corona Virus

Gerne sind wir weiterhin für Sie da. Wir bitten Sie jedoch bei grippeähnlichen Symptomen

  • Halsschmerzen
  • Husten
  • Fieber
  • Atemnot

oder Rückreise aus einem Corona Krisengebiet Ihren Termin auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Eine Bitte an unsere Patienten

Bitte tragen Sie Ihre Mund-Nasen-Maske in unserer Praxis und setzen Sie sie erst im Behandlungszimmer ab.

Danke für Ihr Verständnis